Zertifizierte Sicherheit

 

Shared IT Professional prüft unabhängig, Kraft gesetzlicher Bestimmungen im Rahmen der Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten, sowie als IT-Sicherheitsbeauftragte des Unternehmens XYZ-Enterprise permanent folgende Bereiche:

 

  • Datenschutz nach Art 37 DSGVO, insbesondere Rechtsgrundlagen der Verarbeitungen, Transparenz, Löschkonzept, Datenhaltung, Zugriffsrechte, Weitergabe von Daten und die Kontrolle der Auftragsverarbeiter.
  • Vertraulichkeit und Integrität der Verarbeitung nach Art. 32 durch permanente Prüfung des gesamten IT-Netzes auf Sicherheitslücken und Angriffsflächen
  • Einsatz von Frühwarnsystemen zur Angriffserkennung (Offensive Security)
  • Zweitinstanzliche Prüfung von IT Maßnahmen und Erfolgskontrolle
  • Belastbarkeitstest von IT durch Penetrationstests, in den Bereichen Web, Firewall, Intranet
  • Mitarbeitersensibilisierung und Schulung in den Bereichen Datenschutz und IT-Security (letzte Durchführung Mai 2018)
  • Notfallmanagement-Prüfung und Durchführung von Wiederherstellungstests nach Maßgabe unterschiedlichster Gefahren (BSI)
  • permanente Beratung tagesaktuell