Datenschutz nach EU DSGVO

 

 

 

Die DSGVO kommt. Kaum eine gesetzliche Änderung der letzten Jahre hat Unternhemen jeder Größe so massiv betroffen wie die 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Jedes Unternehmen hat bis spätestens Mai 2018 für ein an die DSGVO angepasstes Datenschutzniveau zu sorgen, um personenbezogene Daten nicht rechtswiedrig zu verarbeiten und letzendlich Bußgelder von bis zu 4% des Jahresumsatzes zu riskieren. Dabei sind vor allem erhelblich Dokumentations und Rechenschaftspflichten zu beachten. 
 

Wir decken Ihren Informationenbedarf hinsichtlich der notwendigen Anpassungen, kontaktieren Sie jetzt uns und lassen Sie sich in einer kompakten Informationsverantsaltung die wichtigsten Themen der Gesetzesänderung erläutern.


DSGVO@shared-it.de 

 

 

Die DSGVO - was ändert sich, was ist zu beachten
Wir haben die wichtigsten Fragen der DSGVO zusammengefasst, welche Änderungen gibt es - und - was ist bei Verstößen zu erwarten.
DSGVO-Broschüre.pdf
PDF-Dokument [847.9 KB]